Waidring mit seinem Familienskigebiet Steinplatte bietet Schneesicherheit bis Ende April - über 35 km beschneite Pistenkilometer mit modernsten Liftanlangen sind für Anfänger sowie für Familien bestens geeignet.

Der Winter in Waidring macht Jung und Alt so richtig Spaß. Viel Schnee, eine bezaubernde Winterlandschaft und ein umfangreiches Angebot für Familien machen Waidring zu einem Urlaubsort, der zum Wiederkehren einlädt.
Skiparadies Steinplatte / Schneesicherheit bis Ende April
Zwischen 1.100 m und 1.860 m Seehöhe befindet sich das Skigebiet Steinplatte. Auf einer Länge von mehr als 35 km beschneiten Pisten erstrecken sich 15 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pisten, modernste Liftanlagen, ein actionreicher Snowboard-Funpark, urige Hütten, perfekte Schneeverhältnisse und vor allem: jede Menge Sonnenschein & Schnee! Denn die Skiregion im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern ist durch seine geographische Lage als besonders schneesicher und als "Schneeloch" bekannt!

3 Länder Freizeit-Arena
Der Skiverbund 3 Länder Freizeit-Arena umfasst die Skigebiete: St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf, Erpfendorf, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ulrich, Waidring, Reit im Winkl, Lofer, Unken und bietet 110 Pistenkilometer mit 47 Liften. Ab der 3-Tageskarte können alle Seilbahnen dieser Top-Skigebiete der Region benützt werden.

3 Länder Freizeit-Arena
Weitere Winteraktivitäten in Waidring / PillerseeTal
Schneebericht Steinplatte Waidring